Das Blaue Schloss in Obernzenn

Die Rundwanderung ist eigentlich eine Dreieckswanderung. Bis zum Blauen Schloss von Obernzenn braucht man 1 ½ Stunden, ebenso lange für den zweiten Abschnitt zur Deutschordensburg in Virnsberg und von dort kehrt man in zwei Stunden nach Oberdachstetten zurück. So kann man die Wanderung gut rhythmisieren. Sie führt den größten Teil durch Wald, aber nicht so sehr auf ermüdenden schnurgeraden Forstwegen, sondern auf vielen federnden Waldwegen und Pfaden.